Herzlich Willkommen! - Alle Artikel Versandkostenfrei

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel
×

Registrierung

Profil Informationen

Logindaten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Das ist ein Pflichtfeld!
This email is already registered!
Das ist ein Pflichtfeld!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Designertrampoline

Designertrampoline der Marke Vuly – die S-Klasse unter den Trampolinen

                     

 

Die Qualitätsunterschiede herkömmlicher Trampoline lassen sich im wahrsten Sinne des Wortes nur erspringen. Denn optisch sind sie alle gleich: rund, mit blauer oder grüner Randabdeckung, schwarzer Sprungmatte und U-förmigen Füßen. Eine wahre Augenweide gegen diese Gartentrampoline sind unsere Vuly-Trampoline: frisch importiert aus Australien und eine wahre Revolution in Design, Qualität und Funktionalität.

Blickfang bei aller Modelle dieser Linie ist der Rahmen: Der optisch schöne  "Doppel-Ring" beim Vuly 2 ist nicht nur doppelt stark, sondern auch hübsch anzusehen. Weiteres haltbarkeits-Plus: die pulverbeschichtete Rahmen- und Federpolsterung. Ein absoluter Eyecatcher ist jedoch das Vuly Thunder Trampolin – in allen drei Größen: rahmen- und federlos hebt es sich weltweit von allen Trampolinen superstark ab. Der Clou: Das Vuly Thunder erhält seine Sprungkraft durch Blattfedern. Und diese ergeben optisch auch gleich noch den Unterbau. In edlem Schwarz , als ansprechendes Gesamtkunstwerk  und dennoch: das stärkste Trampolin der Welt!

Einmalig konstruiert – softer, vertrauensvoller, mit patentiertem Stahlrahmen

Die Blattfedern des Vuly Thunder Trampolins sorgen beim Springen gleich doppelt für ein gutes Sprunggefühl: Sie katapultieren den Springer auch mit höchst möglicher Gewichtsbelastung unglaublich sanft in die Luft. Dadurch gewinnt der Springer schneller als bei herkömmlichen Trampolinen ein Gefühl für die elastische Sprungmatte. Die Balance kann leichter hergestellt werden, der Springer fühlt sich schnell sicher auf dem Trampolin und gewinnt Vertrauen.

Dieses verstärkt sich durch einen weiteren Vorteil: Landet der Springer einmal am äußersten Rand oder gar im Netz, so landet er eben nur dort und nicht auf einer Randabdeckung und den darunter befestigten Federn. Durchdachte Sicherheit wird durch eine robuste Stahlkonstruktion ohne anfällige Schweißverbindungen am Rande des Trampolins gewährleistet.

  

2.000000e+0 Produkt(e)

2.000000e+0 Produkt(e)

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.